Alkohol  und  Alkoholismus

Alkohol ist in unserer Gesellschaft Suchtmittel Nummer eins. 

Es gibt  in der Bundesrepublik Deutschland ca.1,7 Millionen Alkohol-Abhängige (Alkoholiker).

Im Gegensatz zu illegalen Drogen gilt Alkohol als Genussmittel. Er wird als Droge zu wenig bzw. gar nicht beachtet, ist ein fester Bestandteil unseres Lebens, unserer Kultur und sichert dem Finanzminister jährlich zig Milliarden Euro an Steuereinnahmen.

Alkohol ist nicht nur Getränk, sondern vielfach Bestandteil von Medikamenten, vor allem in Tropfen  als Konservierungsmittel. 
  

  

weitere Buchtipps

       

Alkohol-Info der Polizei  Promillegrenzen, Wirkungen etc.

Favoriten hinzufügen     und    Seite weiterempfehlen