In Partnerschaft mit Amazon.de

Wir werden die Literatur nach und nach ausführlich diskutieren.

Psycho- Sekten. Die Praktiken der Seelenfänger

von Frank Nordhausen, Liane von Billerbeck

Kurzbeschreibung
Psychosekten haben Zulauf. Als Sinnanbieter in einer unübersichtlicher werdenden Welt versprechen sie Halt und Orientierung. Die Szene ist schillernd und längst nicht mehr nur auf Religionsersatz gebucht. Die Autoren haben in den letzten Jahren den Psycho-Markt in allen seinen Schattierungen ausgeleuchtet. In Hintergrundanalysen und spannenden Reportagen stellen sie hier mehr als 20 solcher Sekten vor.

Scientology. Ein Blick hinter die Kulissen

von Jana Jacobi

Kurzbeschreibung
Jacobi berichtet in ihrem Buch detailliert über ihre Erfahrungen , welche sie auf Grund ihres jahrelangen Einblicks in die Machenschaften der Scientologen gewinnen konnte. Hierbei erfährt der Leser Hintergründe und Zusammenhänge über die Arbeitsweise dieser Sekte.

  Im Labyrinth der Scientology

von Norbert Potthoff

Kurzbeschreibung
Nachdem er einen vielversprechenden Auftrag für die Scientologen angenommen hat, gerät Norbert Potthoff unter den Einfluß der Sekte und macht schnell Karriere. Nach vier Jahren steht er vor den Trümmern seines bürgerlichen Lebens, doch der Ausstieg wird zum Alptraum!

Scientology: Ich klage an

von Renate Hartwig

Kurzbeschreibung
Eine Frau kämpft gegen Scientology. Ihr Leben wird zum Krimi: Verleumdung, Bespitzelung, Morddrohungen. Renate Hartwig gibt nicht auf.

Hexen, Gurus, Seelenfänger. Einblicke in die Welt moderner Sekten

von Rüdiger Hauth

Kurzbeschreibung
Der Autor gibt einen Überblick über:
- östliche Religiosität wie Guruismus, Yoga, Karma- und Reinkarnationslehre,
- neugnostische Strömungen wie Universelles Leben und Scientology Church,
- Hexentum, Wiccakult und neugermanisches Heidentum.
Mit authentischem Material und Berichten von Betroffenen.

Sekten. Im Bann von Sucht und Macht

von Hugo Stamm

Kurzbeschreibung
Nur wer die Vorgehensweise von Sekten kennt und versteht, kann sich und anderen beim Ausstieg helfen. Der Schweizer Redakteur Hugo Stamm ist Sektenspezialist. Er beschreibt die Bekehrungsmethoden der einzelnen Gruppierungen und zeigt, wie man sich ihrer erwehren kann.

Die Psycho- Szene

von Colin Goldner

Kurzbeschreibung
Die Psycho-Szene ist die völlig überarbeitete und erweiterte Neuauflage des 1997 bei Pattloch erschienenen Titels Psycho - Therapien zwischen Seriosität und Scharlatanerie. Das Buch vermittelt einen Überblick über das Geschäft mit Heil & Heilung, zeigt Querverbindungen auf und stellt den ideologischen Hintergrund dar. Die Überarbeitung trägt der veränderten Situation nach Inkrafttreten des Psychotherapeutengesetzes Rechnung und greift in die Diskussion um ein "Lebenshilfegesetz" ein. In 150 Kapiteln und Exkursen werden jetzt über 2000 Verfahren, Begriffe und Namen vorgestellt und kritisch untersucht. Der Autor wählt dabei die Perspektive der hilfesuchenden Betroffenen, reflektiert die Folgen der Psycho-Angebote und fordert einen besseren Schutz der Verbraucher.

   

 

Büchersuche aller Bereiche    KLICK

Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de