Medikamentenabhängigkeit

wilde Gedanken
Fotos von Medikamenten
Foto von Apothekerschild
zuerst eigene Gedanken zum Thema auf einer Site namens "projekt.htm" 
zusammentragen, mit einfachen Stichworten
Erfahrungsbericht / Biographie
Statistik
Bin ich abhängig?  Suchttest
Wer wird überhaupt abhängig? (Missbrauch oder Abhängigkeit)
Wege in die Sucht
einmal süchtig, immer süchtig, und doch clean  Definition
Medikamente=gesellschaftlich akzeptiert
direkte Verführung durch Werbung
Welche Medikamente gibt es, welche machen abhängig, welche nicht Abhängigkeitspotential von Medikamenten
Mein Stolz auf meinen Konsum, die "Experten" kontra Spießer
the day after = Reue
bewusste, hingenommene Suchtperspektive
immer fit, immer gut drauf   bzw. der Schlaf kommt
Gesellschaft der jungen und "gesunden" Konsumenten
Outing =gesellschaftlich inakzeptiert
Prävention
(Alternativen) Alternativen statt Medikamente
Wege aus der Sucht
Wo gibt es Hilfe? 
Kreuztoleranz/Mehrfachabhängigkeit/Suchtverlagerung
Geschichte der Suchtbehandlung
Literatur
dann recherchieren, was es im Internet zu diesem Thema gibt und wie es
die anderen machen   www.AllesSuche.de 
http://www.youngmiss.de/talk/psycho/medikamentenmissbrauch.html
kurz, knapp, übersichtlich
http://www.praise.ch/milazzo/medikamente.htm  
http://www.pflegenet.com/wissen/facharbeiten/sucht.html  Abhängigkeit am Arbeitsplatz